NEU UND ANDERS. ANDERS UND NEU.

DER SCHNELLE WEG ZUM BESTEN ICH

Ein Wochenendseminar an einem zauberhaftem Ort. Mitten in der Natur, weit weg von Lärm und Hektik. Den Wunsch erfülle ich Dir liebend gerne.

Denn ich habe diesen Ort gefunden. Er liegt zwischen Dahlenburg und Bleckede. Ca. 10 km sind es zur Elbe, nach Lüneburg sind es rund 15 Minuten Fahrt mit dem Auto und aus Hamburg ist er in 50 Minuten erreicht.

Hier geht lernen extrem schnell. Über die Abkürzung Unterbewusstsein.

EIN ENERGIEREICHER ORT ZUM LERNEN, TRÄUMEN UND AUFTANKEN

Als ich mir diesen Ort angesehen habe, war ich begeistert von der zauberhaften Ausstrahlung diesen Ortes. Eine wundervolle Atmosphäre schwang mir entgegen. Ich war sofort angetan von diesem Ort. Fühlte die wunderbare Energie dieses Ortes und wusste sofort: hier ist der Ort für meine Seminare. Und der Rundgang mit der Inhaberin verstärkte dieses Gefühl in mir.

NEU UND ANDERS - ANDERS UND NEU

Menschen funktionieren. Egal wie, Hauptsache sie funktionieren. Machen genau das, was andere Menschen von ihnen erwarten. Oder so, wie sie glauben, dass Andere von ihnen erwarten. Drehen sich anfangs im Kreis. Später im Hamsterrad. Weil das Feedback ein anderes ist, als erwartet wird. Fühlen sich immer mehr unverstanden und versklavt. Vom Leben. Von Freunden. Von Kunden. Fühlen sich mies. Ein Teufelskreis.

Mit dem bisherigem Verhalten sind diese Menschen in dieses Gefühl der Unzufriedenheit, ja des unglücklich Seins gekommen. Und doch verhalten und denken sie jeden Tag, jede Situation gleich. Denn sie wissen nicht, was sie tun sollen.

Hier ist das Geheimnis: mache etwas anders. Denke anders. Lebe im Jetzt.

 

MACHE ETWAS ANDERS ALS BISHER. DENKE ANDERS ALS BISHER.

MIT ALLEN SINNEN

Unsere Sinne sind verkümmert. Anders kann ich es nicht beschreiben. Unsere Erziehung, unsere Umwelt fordert bedingungsloses Funktionieren. Also werden wir genau so konditioniert. Lernen, den Verstand zu benutzen. Ergreifen einen “ordentlichen” Beruf. Machen, was von uns erwartet wird. Der direkte Weg in ein unzufriedenes Leben.

Geht da noch was? Ich behaupte ja. Jeder hat doch schon einmal seinen Haustürschlüssel verlegt, oder? Oder etwas beim Einkauf vergessen. Wir sind also durchaus in der Lage, Dinge zu vergessen. Das nutzen wir doch schnell mal. Und die Betonung liegt auf schnell.

Fangen wir an, unsere Sinne ein wenig zu trainieren. Auf die unterschiedlichsten Weisen. Unerwartet. Anders als sonst. Auf eine neue Art und Weise. Sehen. Hören. Fühlen. Riechen. Schmecken. An diesem zauberhaften Ort.

ERLEBE DEINEN TRAUM

Deine Zufriedenheit ist in Dir. Punkt. Es ist einfach zu überprüfen. Wenn glückliche Menschen in einer Gruppe von unglücklichen Menschen sind, wo ist das Glück? Im glücklichen Menschen. Es ist doch relativ einfach. Nur den Weg, wie ich dieses Gefühl in mir ändern kann, hat niemand und bisher gezeigt. Bisher. Denn nun gibt es Menschen, die es lehren. An einem zauberhaften Wochenende mitten in der Natur.

DER ZAUBER BEGINNT

Holen wir also unser Unterbewusstes wieder hervor. Nehmen wir die Abkürzung zu einem glücklichem und zufriedenem Leben. Genau so, wie wir Leben wollen. Wie es und gut tut. Fühlen wir gut, Leben wir gut. Es ist fast wie Zauberei!