Das Mindset, dein innerer Lenker

Wie dein Mindset dich lenkt

Deutschland im Januar 2021. Ein winziges Virus legt alles lahm. Alles? Nein. Ein paar Menschen in diesem Staate trotzen allem. Wie machen die das? Das ist fast wie bei Asterix und Obelix. Die haben bestimmt was genommen! Bloß was?

Mindset Text 5

Die Einstellung macht es

Einstellung hat etwas mit Denkweisen, mit deinem Mindset, zu tun. Je positiver die Denkweise, desto einfacher ist der Umgang mit anspruchsvollen Situationen. Und am Ende siegt die positive Denkweise, das positive Mindset, über jede Herausforderung. Diese positive Denkweise macht den Weg frei für andere Gedanken. Gedanken, die zu Lösungen führen. Die Lösungen brauchen im ersten Moment noch nicht einmal so richtig gut zu sein. Sie helfen vielleicht lediglich im ersten Augenblick. Was sie allerdings machen ist, sie verschaffen Zeit. Zeit, die für die Entwicklung besserer Lösungen genutzt wird.

Reine Kopfsache also

Eine positive Einstellung, ein positives Mindset ist tatsächlich reine Kopfsache. Es ist die Denkweise, die den Unterschied macht. Ist das Glas halb leer oder halb voll? Hauptsache ist, ich habe Gläser! Denn damit kann ich etwas anfangen.

Mit der endlosen Diskussion über leer oder voll ändert sich nichts. Wer glaubt, es ist halb leer, wird es auch am Ende des Tages so sehen wollen. Wer glaubt, es ist halb voll, will es auch weiter so glauben. Alles bleibt starr, unverrückbar, festgetackert in einer Welt der Veränderung. In der öffentlichen Diskussion ist das sehr schön verfolgbar. Alles Neue wird äußerst kritisch hinterfragt, der Blick fest gerichtet auf: die Risken. Wochenlange Aufmerksam der Bedenkenträger ist in Deutschland gesichert - und der gemeine Bürger nickt zustimmend.


Kontakte mich


 Mindset Text 2

Fortschritt passiert anderswo

Hannibal wird kaum auf die Bedenkenträger gehört haben, als er sich damals mit seinen Elefanten auf den Weg über die Alpen machte. Die Gebrüder Wright waren unstoppable. Nichts und niemand konnte sie aufhalten, den Traum vom fliegen Wirklichkeit werden lassen. Am 17. Dezember 1903 flogen sie 12 Sekunden lang. 37 m Gesamtstrecke. Die Entwicklung bis heute ist da schon richtig gut, ein Airbus 380 transportiert zum Beispiel 850 Personen auf einmal in 7 Stunden von Europa in die USA. Da hat sich ja etwas getan.

Ich will das auch haben

Die gute Nachricht, das ist machbar. Die große Herausforderung für viele: die Veränderung passiert ausschließlich bei dir selbst. Das mögen so viele Menschen überhaupt nicht hören, geschweige denn machen. Das Ergebnis: alles bleibt wie es ist. Alles mies, alles schwer, alles geht den Bach runter. Was soll sich auch verändern wenn alles bleibt wie es ist?

Wie wäre es, wenn diese Veränderung leicht und einfach ist? Wenn der Prozess der Veränderung dazu noch schnell geht, so das schon sehr schnell Ergebnisse erkennbar sind? NLP steht für diese schnellen und leichten Veränderungen. In meinen Seminaren, die es inzwischen auch Online gibt, nehme ich Menschen mit auf den Weg der schnellen und leichten Veränderung. Die Hürde - eine Entscheidung treffen. Die eine ist, das Seminar buchen. Die ist einfach. Die Größere: die Veränderung wollen. Freiwillig. Anders als das, das im Moment passiert. Da werden viele Entscheidungen abgenommen. Frisör? Gestrichen. Schule? Geschlossen. Kino? Geschlossen. Shopping? Gestrichen.

Was ist mit der Zukunft

Wer eine schönere, erfolgreicher Zukunft haben will, der gestaltet sie für sich alleine. Der Rest nimmt was er bekommt. Und macht dicke Backen. Schaut neidvoll zu, wie andere Menschen trotz oder gerade wegen der ganzen Herausforderungen erfolgreich Leben. Glücklich und zufrieden sind. Ihre Ideen verfolgen, neue Ziele setzen und voller guter Laune drauflos machen. Mit positiven Gedanken, mit einer genial stabilen Mentalität eine wundervolle Lebensenergie ausstrahlen.


Mindset Text 3


Kontakte mich


Erfolg durch ein Coaching

Jeder erfolgreiche Sportler hat eine Person, die ihn unterstützt. Jemanden, der ihn in schwierigen Situationen aufbaut. Der Hinweise gibt, was jetzt gut ist zu tun. Der dabei hilft, die Gedanken wieder in positive Bahnen lenken. Das ist alles und es ist so viel mehr.

Klar kostet es etwas Geld. Die Frage ist, was bringt es ein? Bringt es positive Denkweisen, die neue Ideen kommen lassen? Bringt es Menschen aus dem Selbstzweifel heraus? Bringt es Menschen dazu, fest an ihre Fähigkeiten glauben können? Die Antwort ist: ja. In meiner Welt sind die Vorteile eines positiv denkenden Geistes dermaßen hoch, dass sich die Frage nach den Kosten sehr schnell erübrigt.

Welche Möglichkeiten gibt es?

  1. Alles so lassen wer es ist
  2. Führe ein Gespräch mit mir
  3. Buche ein Coaching bei mir
  4. Buche meine Seminare  Hier oder hier

Zu 1. Bleibt halt alles beim Alten. Miese Stimmung, mieses Karma, das volle Programm. Viel Spaß dabei.

Zu 2. Du bist unsicher und brauchst noch mehr Input? Hier klicken und eine Anruf vereinbaren. Du gelangst zu meinem Terminplaner und wählst den besten Zeitpunkt für dich aus. Ich rufe dann u zum vereinbarten Termin an.

Zu 3. Deine genialste Idee. Das Coaching funktioniert Online zur Zeit. Das Coaching läuft ab über Zoom, das kennst du sicher schon. Zu einem festen Termin treffen wir uns in einer Zoom Sitzung. Alles was du brauchst ist ein Internetzugang, eine Webcam, Mikrofon und Lautsprecher. So dass du gut zu sehen und zu verstehen bist. Ich beanspruche deine volle Aufmerksamkeit.

Zu 4. Die gibt es inzwischen teilweise als Online-Seminar. Sogar ein kostenloses Seminar ist für dich online. Testen ohne Kosten. Genial einfach und schnell herausfinden, wie gut wir zusammen passen.


Mindset Text 4

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens

Ich persönlich mag diese Aussage von Mahatma Gandhi sehr. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf den einzigen Moment, in dem wir Leben, JETZT. Ein besseres, erfolgreicheres und schöneres Leben bekommt der, der sich des Augenblicks wieder bewusst ist und jetzt entscheidet, wie sein Leben ist. 


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Klare Ansage

Ab und an versende ich eine Email mit einer klaren Ansage. Da steht oft etwas drin, was dich triggert. Vielleicht sogar so sehr, dass du dich aus dem Verteiler wieder austragen willst.

Genau dann ist es eine Stelle, wo du sehr aufmerksam in dich hinein hören oder fühlen darfst.

Design by Yannic Neumann
< >